xwolf.de|com

Menü

Inhalt dieser Site

Ansicht

Individuelle Benutzerkonfiguration für die Site.

Druckansicht Startseite Suchen

A A A A

Webenv: Perl und Webinfos

Dieses Skript ist eine Erweiterung des Environment-Skriptes. Es zeigt jedoch mehr Informationen an und dient im wesentlichen der Schnellübersicht für die CGI-Programmierer auf einem Server über installierte Perlmodule, Pfade etc.
Das Skript läßt sich dabei aufg Wunsch per SSI einbinden und gibt auch vorhandene Anleitungen von Perlmodule, sowie derren Versionsnummern aus.

Source Code

Perl Sourcecode
webenv.pl Das Skript webenv.pl (V1.10)
Achtung: Sollte beim obigen Download-Link fehlerhafterweise als Dateiname "xload.cgi" angegeben sein, ignorieren Sie dies und benennen den Dateinamen um. Einige Browser ignorieren leider den Standard zur Übermittlung von Dateinamen...

Wirkungsweise

Das Skript kann sowohl als SSI eingebunden werden, als auch über einen Direktlink.
Beispielaufruf via SSI: (Hier nur mit Angabe der Perlinfo)

Allgemeine Perl Informationen
Interpreter /usr/lib/perl5
/usr/share/perl5
Version 5.020002
Includepfade /etc/perl
/usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.20
/usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl5/5.20
/usr/local/lib/site_perl
/usr/local/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.20.2
/usr/local/share/perl/5.20.2
/usr/share/perl/5.20
/usr/share/perl5
Perldoc /usr/bin/perldoc

Beispielaufruf als Link:

Web- und Perlinfos

Installation

Kopieren Sie die Datei webenv.pl in Ihr CGI-BIN-Verzeichnis. Setzen Sie die Ausführungsrechte mittels CHMOD. Z.B.: chmod 755 webenv.pl.
Ändern Sie im Programm webenv.pl bei Bedarf folgende Zeilen:

Zeile 1: #!/usr/bin/perl Geben Sie hier Ihren eigenen Pfad zu Perl ein, falls er von diesem abweicht.
Zeile 28: my $WHEREIS_PROG = "/usr/bin/whereis"; Geben Sie hier den Pfad zum Programm "whereis" ein. Sollte er von dem vorgegebenen Pfad abweichen und Sie ihn kennen, fragen Sie den Systemadministrator.
Zeile 36: my $PERLDOC_PROG = "/usr/bin/perldoc"; Geben Sie hier den Pfad zum Programm "perldoc" ein. Sollte er von dem vorgegebenen Pfad abweichen und Sie ihn kennen, fragen Sie den Systemadministrator. Dieses Programm sollte normalerweise zusammen mit Perl auf dem System vorhanden sein.

Alle anderen Parameter im Programm, die Sie in den Zeilen 28 bis 60 ändern können dienen lediglich der Art der Anzeige. Die Paramater und derren Funktionen sind im Programm kommentiert.


Info

$Id: webenv.shtml,v 1.3 2003/05/22 13:48:00 xwolf Exp $, Linkcount: 1
© 1996 - 2003 by xwolf