xwolf.de|com

Menü

Inhalt dieser Site

Ansicht

Individuelle Benutzerkonfiguration für die Site.

Druckansicht Startseite Suchen

A A A A

Versteckter Zähler

Der Counter gibt nicht wie die sonstigen Counter nur die Zahl der Zugriffe aus, sondern zeigt auch an, von wo der Zugriff erfolgt wurde und wann. Ausserdem besteht die Möglichkeit bestimmte Rechner/Server nicht mitzuzählen. (Zum Beispiel den Rechner desjenigen, der den Counter auf seiner eigenen Homepage hat.)

Der Counter ist unsichtbar derart, dass er keine Zugriffszahl beim Aufruf anzeigt, sondern die Daten in eine gesonderte Datei schreibt. Es ist dann Sache des Users zu entscheiden, ob er die Zugriffsstatistik dann zugänglich macht. (Zum Anzeigen der Statistik wird ein weiteres Programm benötigt.)

Source Code

Perl Sourcecode
hidecount.pl Das Skript hidecount.pl
counterlog.pl Das Skript counterlog.pl
Achtung: Sollte beim obigen Download-Link fehlerhafterweise als Dateiname "xload.cgi" angegeben sein, ignorieren Sie dies und benennen den Dateinamen um. Einige Browser ignorieren leider den Standard zur Übermittlung von Dateinamen...

Wirkungsweise


Optionaler Link: Zugriffsstatistik

Aufruf

Zum Aufruf des Counter müssen Sie diesen in Ihr HTML-Dokument als <image> einbinden. Zusätzlich sind folgende Schritte vorzunehmen:

  1. Sie müssen ein log-file erstellen und es les- und schreibbar machen (chmod a+rw Dateiname).
  2. Falls der Zugriff auf die zu referenzierende Seite von bestimmten Rechnern nicht gemeldet werden soll (z.B.wenn Sie nur Zugriffe von außerhalb der FAU erfassen wolllen, müssen Sie eine Datei erstellen in der Sie alle Hosts aufführen, die nicht in der Zugriffs-Statistik erscheinen sollen. Damit der Counter diese Datei benutzen kann, ügeben Sie ihm diese durch Angabe des Parameters: &ignorefile=Dateiname.
    Die Datei kann dabei so aussehen:
    	192.0.34.166
    	meinhost.example.org
    

    Dies würde bedeuten, daß Zugriffe von den Rechnern 192.0.34.166 und meinhost.example.org nicht gezählt werden würden. Es macht dabei keinen Unterschied, ob Sie die IP oder den Rechnernamen angeben.

  3. Zur Darstellung der Zugriffs-Statistik können Sie einen optionalen Link legen, müssen es aber nicht. Den Aufruf der Statistik können Sie aus der Document Source ersehen.

Folgende Syntax wird beim Aufruf des Counters verwendet:

<img  src="http://.../cgi-bin/hidecount.pl?logfile=(Datei1)&GRAPHIC=(Datei2)&ignorefile=(Datei3)">
Wobei:
(Datei1) = Voller Pfadname der zu zählenden Seite, einschließlich des Dateinamens.
(Datei2) = Voller Pfadname der Grafik, die dargestellt werden soll.
(Datei3) = Vollder Dateiname zu der Datei mit den zu ignorierenden Rechnern. Diese Angabe ist optional!

Folgende Syntax wird verwendet bei der Statistik:

<a href="http://.../cgi-bin/counterlog.pl?log=(Path)[&sort=(Sort)] [&language=(Sprache)]">Zugriffsstatistik</a>
Wobei:
(Path) = Voller Pfadname der Log-File, einschl. Dateiname.
(Sort) = Die Art der Sortierung: 'bydate','byaddr' und 'byaccess' sind möglich. 'byaccess' ist Defaultmässig eingestellt.
(Sprache) = Die Ausgabe kann in Englisch oder Deutsch erfolgen: 'german' oder 'english' angeben. Default ist 'german'.

Installation

Anmerkung

Info

© 1996 - 2003 by xwolf